Ich stelle mich vor … mehr über mich…, mehr über meine Ausbildung

Bleiben Sie ruhig,

denn hier sind Sie richtig!

IHRE GESUNDHEIT ist es wert, JETZT etwas zu ändern!

Meine Angebote für Sie

Sportler - Vegan in Bestform

Vegane Ernährungsberatung für Sportler, Energieverbrauch, Nährstoffe, Supplemente, Verletzungen, Schlaf, Betreuung und Tipps

Nährstoffberatung vom Spezialisten

Biofeedbackanalyse, Welche Nährstoffe brauche ich? Welche Nahrungsergänzungsmittel sind wichtig?

Stressmanagement im Alltag

Was kann ich selbst bei hoher Stressbelastung tun? Stress erkennen, Stresssymptome mindern, Lebensführung, Beratung, Tipps

Gewichtsmanagement ganz individuell

Individuelles Onlinwcoaching in Einzelgesprächen, Beratung und Begleitung je nach Bedarf, Motivationshilfen, Achtsamkeitstraining, tägliche Übungen, Checklisten, Einkaufsberatung, Rezeptideen, Hilfe bei der Umsetzung im Alltag...

Gesunde Ernährung für Kinder

Wie ernähre ich mein Kind gesund? Worauf sollten Eltern achten, Konzentrationsschwierigkeiten, ADHS, Pausenessen in Kita und Schule, gesundes Naschen, mein Kind isst kein Gemüse, welche Fette sind besonders zu empfehlen, wieviel Zucker verzehrt mein Kind täglich?

Ganzheitliche Gesundheit bei chron. Beschwerden

Ganzheitliche Maßnahmen bei: Müdigkeit, Erschöpfung, Autoimmunerkrankungen, Hashimoto Thyreoidits, Stress, Magen-Darm-Beschwerden, Unverträglichkeiten, Arthrose, Arhtritis, Gicht, Rheuma, Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs
Impfbegleitung
Welche Nährstoffe Ihr Körper nach einer Impfung besonders benötigt. Wie können Sie Ihren Organismus nach der Impfung unterstützen?
Nach Coronainfektion
Welche Blutwerte sollte Ihr Arzt prüfen? Wie Sie Ihren Körper effektiv unterstützen , welche Nährstoffe braucht Ihr Körper jetzt besonders?
Unterstützung des Immunsystems
Was braucht der Körper um gesund zu bleiben? - Unterstützung des Darms, ausreichende Makro- und Mikronährstoffe, Erholung, Bewegung, Achtsamkeit ...
Gesund im Homeoffice
Weniger Bewegung im Homeoffice? Gewichtszunahme?
Gern berate ich Sie, um wieder "auf Kurs zu kommen".
Voriger
Nächster

Werden wir ein Team?

Was ich für Sie tun kann... ?

ganzheitliche Beratung in Fragen zur Ernährung bei bestimmten Erkrankungen, Stressmanagement, Achtsamkeit, Vorbeugung von Erkrankungen, Tipps, Onlinekurse, Workshops, Einzelcoaching
.

Was meine Arbeit besonders macht...

Ich hören Ihnen zu und nehme mir Zeit für Sie. Ich biete Ihnen ganzheitliche und individuelle Ernährungskonzepte an, welche Ihre Gesundheit optimal unterstützen.
.

Was mir wichtig ist...

Gemeinsam erreicht man einfach mehr. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen,, dass wir gemeinsam "an einem Strang ziehen"!

Vertrauensvolle Kommunikation...

Die meisten Wege kann man besser gehen, wenn man offen und respektvoll miteinander umgeht. Ihr Vertrauen in meine Beratung liegt mir daher sehr am Herzen.

Mein Wissen für Sie...

Mit meinem breiten Wissen als ausgebildete Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin, dem erworbenen Wissen durch den regelmäßigen Besuch von Weiterbildungen und Seminaren kann ich Sie umfassend beraten und auch in schwierigen Situationen kompetent begleitend unterstützen.
.

Was Sie erwartet...

Im Coaching nehme ich mir viel Zeit für Sie und Ihre Gesundheit. Ich berate Sie umfassend und individuell. In Workshops und Onlinekursen erweitern Sie Ihr Wissen für Ihre Gesundheit.
Bei mir sind Sie ganz sicher "nicht nur eine Nummer",
sondern die Nummer EINS!

Gesunde Ernährung bedeutet:

  • optimale Nährstoffversorgung
  • frische Zutaten
  • ausgewogene & leckere Rezepte
  • Verwendung basischer Lebensmittel
  • viele pflanzliche Proteine
  • abwechslungsreiche Bitterstoffe
  • gesundes Kochen
  • die richtigen Fette
  • keine leeren Kohlenhydrate
  • bekömmliche Rohkost 
  • gesundes Süßen, Naschen ohne Reue
  • gründliches Kauen
  • schnell zubereitet, schmackhaft, alltagstauglich
  • abwechslungsreiche, vielfältige Kost

Was meine Kund*innen und Patient*innen 
über mich sagen:

Möchten Sie mehr über meine Arbeit erfahren?

Unsere Gesundheit – ein ganzheitliches, hochsensibles System… 

 

Gesund zu sein und zu bleiben ist heute nicht mehr ganz so einfach. Die “äußeren Umstände” haben sich verändert.
Daher ist es nur allzu verständlich, dass wir uns an die veränderten Bedingungen anpassen müssen um weiterhin gesund bleiben zu können.

 

Ernährung, Achtsamkeit, Stressbelastung, Bewegung, erbliche Veranlagung, Umwelteinflüsse, ja selbst das Wetter hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Auch die ganz persönlichen Faktoren wie seelisches Gleichgewicht, Traumen, Unfälle, Sorgen, Nöte Kummer und der ganz persönliche Umgang damit gehören ebenfalls dazu.

Nicht alle Faktoren, die eine Rolle für die Gesundheit spielen, können wir selbst beeinflussen ABER es gibt doch viele Dinge, die wir selbst beeinflussen können.

 

Vereinbaren Sie gern ein Beratungs- oder Informationsgespräch:  Termine online buchen

Gesunde Ernährung bedeutet, dass die Nahrung, die wir täglich zu uns nehmen, aus einem gut ausgewogenen Gleichgewicht der einzelnen Nährstoffe bestehen sollte.

 

Dazu gehört der Verzehr von gesunden Fetten, Proteinen in ausreichendem Maße und Kohlenhydraten, die dennoch Nährstoffreich sind und nicht im Übermaß verzehrt werden sollten.

 

Wussten Sie, dass es z-B. Vitamine gibt, die bei bestehendem Stress in besonders hohem Maße verzehrt werden sollten, die bei chronischen Erkrankungen schneller verbraucht werden, die bei Stoffwechselstörungen besonders wichtig sind, Vitalstoffe, die bestimmte Organe in deren Funktionalität untestützen können…

 

Auch gibt es Vitalstoffe, die heute in geringerem Maße in der Nahrung enthalten sind und daher zusätzlich eingenommen werden sollten. 

 

Vereinbaren Sie gern ein Beratungs- oder Informationsgespräch:  Termine online buchen

Den Grundstein für die orthomolekulare Medizin legte Dr. Linus Pauling im Jahr 1968. 

 

Dr. Pauling selbst definierte die Orthomolekuarmedizin so: “Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentrationen von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind.”

 

Damit brachte er zum Ausdruck, dass die offiziellen Referenzwerte, wie sie auch heute noch empfohlen werden, zwar für gesunde Menschen durchaus ausreichend sein können, dass es bei chronischen Prozessen und Krankheiten aber zu einem erhöhten Bedarf kommen kann und somit auch die Nährstoffzufuhr individuell und bedarfsorientiert angepasst werden sollte. Nährstoffmängel haben immer eine Wirkung im Organismus – genauso wie ein Zuviel von Substanzen, woraus der Spruch entstand: Die Menge macht das Gift. So macht auch der Mangel ein Problem.

 

Die Orthomolekularmedizin findet also sowohl bei der Prävention als auch in der Therapie ihre Anwendung.

 

Bei der heutigen Zusammensetzung der Nahrungsmittel und der Ernährung ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass bestimmte Nährstoffe nicht mehr in einer ausreichenden Menge zu sich genommen werden – die Folge sind dann chronische Krankheiten – zumeist entzündungsbedingte Erkrankungen. Das Milieu im Körper verändert sich im Laufe der Zeit so, dass chronischen Erkrankungen Tür und Tor geöffnet werden.

 

Vereinbaren Sie gern ein Beratungs- oder Informationsgespräch:  Termine online buchen

Ist der Körper chronisch erkrankt, werden in der Regel – je nach Erkrankung Nährstoffe vermehrt verbraucht.

 

Einige Erkrankungen entwickeln sich in einem übersäuerten Gewebe oder sind entzündlich bedingt. 

 

Je nach Erkrankung kann man den Organismus mit speziellen Nährstoffen bzw. Ernährungskonzepten unterstützen.

Z.B. rheumatische Erkrankungen, Hashimoto Thyreoidits, chronische Magen-Darm-Erkrankungen, Burnout, Schwäche, Antriebslosigkeit… bei allen Erkrankungen können Sie Ihren Körper über die Ernährung effektiv unterstützen.

 

Vereinbaren Sie gern ein Beratungs- oder Informationsgespräch:  Termine online buchen

 

Auch Kinder leiden heute bereits unter Nährstoffmängeln, chronischem Stress, Übergewicht, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Bauchschmerzen…..

 

Gerne berate ich Sie im Hinblick auf die gesunde Ernährung von Kindern.

 

Buchen Sie gerne einen Coachingtermin oder den Onlinekurs zu dem Thema.

Termin buchen

Sie möchten sich gesünder ernähren oder aus anderen Gründen Ihre Ernährung anpassen?

 

Bestimmte Ernährungsformen – Vegan, Vegetarisch, Low Carb, Paleo…. sind zwar generell gesund – aber die Ernährung sollte auch zu Ihnen passen… und manchmal gerät die Nährstoffversorgung bei einer “zu gut gemeinten” Ernährung aus den Fugen.

Einige Nährstoffe bleiben auf der Strecke und Mängel entstehen.

 

Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin: Termin online buchen

 

 

Die ungewollte Gewichtszunahme kann viele verschiedene Ursachen haben. 

Wenn Sie dauerhaft abnehmen möchten, braucht es in der Regel mehr als eine Diät!

 

Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin: Termin online buchen

 

Sehr viele Menschen – inzwischen auch Kinder – sind dem Thema Stress in unserem Land bereits begegnet und haben mitunter auch die Folgen davon zu spüren bekommen. Stress kann die Gesundheit in hohem Maße beeinflussen und schädigen. 

Aus gesundheitlicher Sicht ist es daher sehr wichtig, die Stresssymptome bereits im Ansatz zu erkennen um schnellstmöglich etwas dagegen unternehmen zu können, bevor das hormonelle Gleichgewicht kippt und körperliche Schäden entstehen. 

Wenn Sie sich dauerhaft gestresst, müde und erschöpft fühlen, vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin. Es gibt immer einen Weg, ich helfe Ihnen gern.

 

Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin: Termin online buchen

Sie sind Leistungs- oder Freizeitsportler*in und möchten Ihre Leistungen verbessern?

 

Gerne berate ich Sie im Hinblick auf eine optimale Ernährung bei Sportlern. 

 

Buchen Sie gerne ein Einzelcoaching

Die Vitalstoffmessung mit dem Vieva Pro unterstützt meine tägliche Arbeit.

Mit dem Vieva pro ist es mir möglich, durch sofortige Ergebnisse einen ersten Eindruck über die Funktion und das Zusammenspiel der Körpersysteme zu erhalten – inklusive von Messungen wie:

  • Stressparameter
  • Herzratenvariabilität
  • Vitalstoffe
  • Entgiftung
  • Schwermetallbelastung
  • und weitere Parameter

 

Gemessen wird unblutig, über  die Nutzung bioelektrischer Frequenzen (ähnlich dem EKG) direkt IN den Zellen. Die Ergebnisse sind nicht mit der Blutanalyse vergleichbar.

Diese Methode ist wissenschaftlich noch nicht anerkannt.

Die Zulassung des Gerätes zum Medizinprodukt ist in Arbeit, hat sich aber durch die Coronakrise verzögert.

 

Vereinbaren Sie gern einen Termin zur Vitalstoffmessung, sobald die akutelle Coronasituation dies zulässt.

“Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen”
– Sebastian Kneipp –

Die letzten News:

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hier sehen Sie auf die letzten Beiträge auf einen Blick. 

Marzahn, Hellersdorf, Biesdorf, Mahlsdorf, Kausldorf, Köpenick, Lichtenberg Ahrensfelde, Mitte, Friedrichshain, Falkenberg, Fennpfuhl, Friedrichsfelde, Hohenschönhausen, Karlshorst, Lichtenberg, Malchow, Rummelsburg, Wartenberg