grüner Basentopf

Heilpraktikerin Sabrina Pfützner
Heilpraktikerin Sabrina Pfützner

1 EL Kokos- oder Olivenöl

1 dicke Stange Lauch

1/2 kleiner Wirsingkohl

4 kleiner große Brokkoliröschen (frisch oder tiefgefroren)

4 Würfel Blattspinat tiefgefroren

1 EL Mandelmus

Wasser

1 TL Kräutermix nach Wahl (ich habe die “Wilde Hilde” Kräutermischung von Herbaria verwendet)

1 /2 Zitrone

1/2 Bund frische Petersilie

Salz, Pfeffer

grüne Currypaste

optional Mandelsahne

optional 1 TL Senf-Brotaufstrich Gemüse

Sprossen

Das Öl in den Topf geben. Lauch in Ringe schneiden und mit dem Öl anschwitzen, bis einige Stellen gebräunt sind.

 

Einen kleinen Wirsingkohl halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Brokkoli putzen und ebenfalls klein schneiden.

Beides zusammen zum Lauch geben. Den gefrorenen Spinat zufügen und das Ganze auf kleiner Hitze zusammen mit den Gewürzen 10-15 Minuten garen (Das Gemüse darf gerne noch etwas bissfest sein). 

 

Im Anschluss die Petersilie grob hacken und dazu geben, ein paar Stengel für die Garnitur beiseite legen.

 

Wenn das Gemüse die gewünschte Konsistenz erreicht hat, das Mandelmus, die Currypaste und die Zitrone dazu geben und ggf. auf dem Teller einen kleinen Schuss Mandelsahne zufügen, mit der Petersilie dekorieren.

 

Optional gibt der TL Senf-Brotaufstrich dem Gericht noch einmal eine etwas andere Geschmacksnote. Die Sprossen verleihen dem Gericht noch etwas mehr „BISS“ und liefern viele zusätzliche, gesunde Vitalstoffe.

 

Guten Appetit.

Meine Rezepte erheben nicht den Anspruch von Rezeptfotos in 1A-Qualität, denn ich stelle sie hier nicht ein, um sie zu verkaufen, sondern weil sie lecker sind und vor allen Dingen – BASISCH GESUND.

close
Mein Newsletter informiert Sie insbesondere zu Themen meiner Praxisschwerpunkte.

Informationen zum Anmeldeverfahren, zum Versanddienstleister, der statistischen Auswertung und dem Wiederruf finden Sie in meinen Datenschutzbestimmungen

Beiträge durchsuchen

Weitere News-Beiträge

Stresstest

Stresstest Dieser Stresstest gibt Ihnen einen Hinweis darauf, wie hoch