Hashimoto Thyreoditis – Schulmedizin vs. Naturheilkunde

Schulmedizinische Behandlung

Die Behandlungsmöglichkeiten in der Schulmedizin sind relativ begrenzt. Die Blutuntersuchungen der üblichen Schilddrüsenwerte wie TSH, fT3, fT4 und TPO ermöglichen zwar einen Anhaltspunkt zum Zustand der Schilddrüse, doch oft wird nur der TSH

Veröffentlicht in Allgemein