Kategorie: Ketogene Ernährung

kleine Zuckerkunde

Zucker (und somit auch die Kohlenhydrate) verstecken sich hinter vielen Namen: Zu den Kohlenhydraten gehören jedoch nicht nur die Einfachzucker (Monosaccharide) wie Glucose (Traubenzucker, Dextrose), Fructose (Fruchtzucker), Galactose (Schleimzucker), Mannose und Sorbose, sondern auch die Zweifachzucker (Disaccharide), die in Laktose =

Ketogen und Vegan – geht das?

Zugegeben, die ketogene und vegane Ernährung unter einen Hut zu bringen ist eine Herausforderung, denn das Ziel ist es, den Körper DENNOCH mit allen wichtigen Nährstoffen in ausreichender Menge zu versorgen. Bei der Ketogenen Ernährung sollten dennoch 20% der aufgenommenen

Ketogene Ernährung

Was ist die ketogene Ernährung? …wieder nur ein Modetrend? Ketose – Definition: Keto ist die Abkürzung für Ketose und bezieht sich auf eben diese Stoffwechselform. Der Organismus wird durch massive Verringerung von Kohlenhydraten quasi gezwungen, seine „Wohlfühlzone“ (der Gewinnung von

Top